Terminkalender

Vorstandsvorsitzender der Symrise AG im Internat

Symrise ein hidden Champion Internat Solling<

 

Ob der Minzgeschmack der Colgate oder der Geruch von Persil, ob das Barbeque-Aroma von Chips oder der Duft des Dior-Parfums – ihnen allen ist gemein, dass Symrise in ihnen steckt. Das Unternehmen aus Holzminden beliefert die Duft-, Kosmetik- und pharmazeutische Industrie sowie die Hersteller von Lebensmitteln, Getränken und Tierfutter weltweit und gehört mit einem Umsatz von fast drei Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2017 zu den global führenden Anbietern im Markt der Düfte und Aromen.

Und so war die Freude groß, dass Dr. Heinz-Jürgen Bertram, CEO der Symrise AG unserer Einladung gefolgt ist und sich bereit erklärt hat, eine Abendsprache im Internat Solling zu halten. Auch die geladenen Gäste aus Holzminden, z.B. die Schulleiter der anderen Schulen und zahlreiche andere interessierte Gäste saßen auf den Bänken der Hohen Halle und folgten gespannt den Ausführungen des Vorstandsvorsitzenden, der als promovierter Chemiker von Bayer zu Symrise wechselte und nach verschiedenen Managementfunktionen 2009 zum Leiter des Konzerns berufen wurde.

Symrise sei einer der hidden champions, so der gebürtige Niedersachse, der im Konzern vor allem wegen seines Forschungshintergrundes für Innovation und Flexibilität steht: ein Weltmarktführer, den keiner so recht auf dem Schirm habe, an dem aber keiner vorbeikäme, weil in so vielen Produkten „Symrise“ stecke. Und der 59-Jährige beginnt zu erzählen von Symrise, das 2003 durch die Fusion von Dragoco Gerberding & Co. AG und der Haarmann & Reimer GmbH entstand, im Dezember 2006 im fünftgrößten Börsengang des Landes an die Deutsche Börse ging, etwa ein Jahr später in den MDAX aufgenommen wurde und heute 75 % aller Steuern in Holzminden zahlt. Von Symrise, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1874 zurückreichen und das in mehr als 40 Ländern und an 90 Standorten weltweit rund 9000 Mitarbeiter beschäftigt und für 6000 Kunden in 160 Ländern tätig ist. Von Symrise, dessen operatives Geschäft in den drei Segmenten Flavor, Nutrition sowie Scent & Care organisiert ist, die alle über eigene Abteilungen für Forschung & Entwicklung, Einkauf, Produktion und Qualitätskontrolle sowie Marketing und Vertrieb verfügen. Von Symrise, dessen Unternehmensstrategie auf den drei Säulen Wachstum, Effizienz und Portfolio beruht und auf allen Ebenen größten Wert auf Nachhaltigkeit legt, wofür das Unternehmen schon mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde.

Am Ende seines Vortrags zeigt Heinz-Jürgen Bertram einen faszinierenden Film über die Welt der Vanille in Madagaskar und illustriert mit diesem sehr eindrucksvoll das einzigartige und nachhaltige Beschaffungsmodell des Unternehmens. Doch nicht nur das: Der Film und der, der ihn mitgebracht hat, wecken nicht nur die Begeisterung für die Königin der Gewürze mit ihren über 400 Aromastoffen, sondern auch für ein Unternehmen, das sich als globale Gemeinschaft versteht und laut eigenem Motto „always inspiring more“ ist ...

Wir danken Dr. Bertram für seinen Besuch und hoffen, dass die Verbindung zwischen Unternehmen und Internat auch in der Zukunft noch viele inspirierende und interessante Veranstaltungen folgen lässt.

 

 

Kategorie: Aktuelles, MINT   Start: Sonntag, 11. März 2018   19:00   Ende: Sonntag, 11. März 2018   19:30   Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht