Terminkalender

Die Studienfahrt nach Rom

Studienfahrt Rom Gruppe

 

Vom 1. bis 7. September sind die elften und zwölften Klassen des Internat Solling zusammen auf Studienfahrt gefahren. Neben vielen weiteren Angeboten fuhr eine Gruppe auch unter der Leitung der Lehrerinnen Frau Weil und Frau Dr. Kolbe nach Rom, um sich auf die Spuren der Antike zu begeben, moderne, wie auch berühmt berüchtigte Kunst aus der Renaissance zu bewundern und mehr über die vielseitige Kultur Italiens zu lernen. Ihre Erlebnisse hat die Reisegruppe in einem kleinen Reisetagebuch, voller Illustrationen und lustigen Anekdoten, zusammengetragen und am Donnerstag in der Abendsprache der Schulgemeinschaft präsentiert.

Wir sind am Samstag von Holzminden nach München und von dort aus im Liegewagen über Nacht weiter nach Rom gefahren, wo wir, gerade erst angekommen, auch schon unsere erste Führung durch die Stadt hatten. Auf den Spuren des Romans „Illuminati“ von Dan Brown wurden wir durch die Hauptstadt geführt und haben mehr zu den wahren Hintergründen, der im Roman beschriebenen Mysterien, erfahren. Der Montag stand ganz im Zeichen der Antike. Auf den Besuch im Kolosseum folgte ein Spaziergang durch das Forum Romanum, dem gesellschaftlichen Lebensmittelpunkt des antiken Roms. Am nächsten Tag steht die Besichtigung der vatikanischen Museen, in der neben vielen antiken Statuen auch atemberaubende Wand- und Deckenbemalungen zu bestaunen sind an. Darunter befindet sich auch Michelangelos berühmte „Erschaffung Adams“. Neben Geschichte, Kunst und Architektur bleibt uns selbstverständlich auch genügend Zeit, mehr von der italienischen Küche zu entdecken, an den spanischen Treppen shoppen zu gehen, eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen, oder einfach in einem der Cafés einen Espresso zu trinken und ein Eis zu essen. Die Reise wäre nicht vollständig, wenn wir nicht auch etwas zur modernen Kunst in Italien gesehen hätten, weshalb wir am letzten Tag im MAXXI, einem von Zaha Hadid entworfenem Kunst- und Architekturmuseum, einen Ausgleich zur antiken Kunst des alten Roms erfahren konnten.

Nach einer knappen Woche in der Hauptstadt Italiens machten wir uns wieder auf den Rückweg nach Holzminden, zwar mit schweren Herzens aber voller Vorfreude: Denn wer eine Münze in den Trevi-Brunnen wirft, wird nach Rom zurückkehren.

Arrivederci!

Natalia J., Klasse 12

Arrivederci!Studienfahrt Rom Illuminati Fuehrung

Kategorie: Aktuelles   Start: Donnerstag, 1. November 2018   19:30   Ende: Donnerstag, 1. November 2018   20:00   Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht