Terminkalender

MINT-EC-Schulleitertagung 2018

Teilnehmer innen MINT EC Schulleitertagung Internat Solling

 

Die diesjährige Schulleitertagung des Vereins MINT-EC (www.mint-ec.de), an der Herr Dr. Frank Hubenthal für das Internat Solling teilgenommen hat, fand vom 02.11. bis zum 03.11. 2018 am Friedrich-Ebert-Gymnasium in Hamburg-Harburg statt. Wie jedes Jahr gab es wieder zwei Keynote Speeches. Am Freitag gab Frau Svenia Busson (Gründerin Edtech Tours, Gründerin LearnSpace) in ihrem Vortrag mit dem Titel “Von Indien bis Finnland: Digitale Bildung weltweit entdecken“ einen Überblick, wie digitale Bildung/digitalen Medien in verschiedensten Kulturkreisen in Schulen implementiert werden. Im zweiten Keynote sprach Prof. Dr. Christian Filk (Leiter Seminar für Medienbildung, Europa-Universität Flensburg) über „Teilhabe für alle in MINT-Gymnasien“ und hielt ein Plädoyer für eine emanzipative Bildung im digitalen Gesellschaftsumbruch. In diesem spannenden Vortrag rief Herr Filk uns Lehrer auf, unseren Schülern einen verantwortungsvollen Umgang mit diesen Medien beizubringen und forderte dazu auf, auch stärker erzieherisch zu wirken.

Etwas handfester wurde es dann in den 20 spannenden Workshops, unter denen sich jeder Teilnehmer zwei aussuchen konnte. Herr Dr. Hubenthal partizipierte zum einen an einem Workshop, in dem die sinnvolle Implementierung digitaler Messtechnik in den Unterricht diskutiert wurde. Im zweiten Workshop ging es um das Einwerben von Drittmitteln, mit denen man innovative Projekte am Internat Solling realisieren könnte.

Neben den wissenschaftlichen Themen blieb auch viel Zeit für das notwendige Networking. So bildeten großzügige Pausen und vor allem das Abendessen auf dem Museumsschiff „Cap San Diego“ Gelegenheit, mit Kollegen anderer MINT-EC-Schulen ins Gespräch zu kommen. So wurden die Kontakte zum Marion-Dönhoff-Gymnasium in Nienburg intensiviert und erstmalig konkrete Projekte in Kooperation mit der Lichtenberg-Schule in Kassel abgesprochen. In dem geplanten Projekt wird die Lichtenbergschule versuchen, ihre bestehende Kooperation mit dem Fachbereich Mathematik der Uni Kassel so auszuweiten, dass die Schülerinnen und Schüler aus Nienburg und Holzminden ebenfalls davon profitieren. Ein Nebeneffekt wäre, dass damit die Universität Kassel weiter an das Internat gebunden wird. Wir sind gespannt, wie die Planungen anlaufen werden. Klar ist, wir sind in der Vernetzung mit anderen Schulen im Bereich MINT wieder einen guten Schritt weiter gekommen.

 

Kategorie: Aktuelles, MINT   Start: Freitag, 2. November 2018     Ende: Samstag, 3. November 2018     Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht