Skip to content
24. August 2021
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das neue Schuljahr hat begonnen

25. August

Am Mittwoch, dem 25. August kamen alle neuen Schüler:innen in der Hohen Halle zusammen und wurden nach einer musikalischen Einstimmung des Musiklehrers Herrn Ginzel von Schulleiterin Helga Volger begrüßt. 
 
Sie riet den neuen Schüler:innen sich Zeit zu geben, um sich Neuem anzunähern und Vertrauen zu den Mitmenschen aufzunehmen. So werden sie erfahren, dass sie bei uns am Internat Solling nicht allein gelassen werden. Jeder ist ein Mitglied der Gemeinschaft, wird eingebunden und ist Lehrer:innen und Mitschüler:innen wichtig. Sie betonte, dass Mut dazugehört sich auf die Lebensform Internat einzulassen und so über den Tellerrand des Bekannten und Vertrauten hinauszuschauen. Dieses Wagnis würde im Lauf der Zeit mit neuen Freundschaften und dem Gefühl ernst genommen zu werden belohnt. 
 
Anschließend rief sie die Schüler:innen klassenweise nach vorne und übergab gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Angela Stelzer die Schulpullover. Sie stellte den Vertrauensschüler, die Vertrauenslehrer:in und die Schülervertreter vor und forderte dazu auf, sich bei Probleme gerne an diese zu wenden. 
 
Mit den Zeilen „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben…“ aus dem Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse entließ Schulleiterin Helga Volger die neuen Schüler in ihre erste Unterrichtstunde am Internat Solling. 

Details

Datum:
25. August
Veranstaltungskategorien:
,