bg-Luftbild-2019
Skip to content
8. Mai 2019
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klavier-Konzert in der Hohen Halle

9. Mai 2019

Julius Schäfer ist erst 17, aber das kann man glatt vergessen, wenn man die Augen schließt und nur zuhört – so meisterhaft war sein Klavierspiel am vergangenen Donnerstag in der Hohen Halle.

Er präsentierte uns das Programm, mit dem er sich gerade erst auf den 3. Platz des renommierten Internationalen Klavierwettbewerbs in Essen gespielt hatte: Bachs „Italienisches Konzert“ und den Schumannschen „Faschingsschwank aus Wien“, in dem unter anderem Passagen der Marseillaise eingewoben waren, die unter dem damaligen Diktat Metternichs streng verboten war, Alexander Skrjabins „Flammes sombres“, eine Etude Chopins sowie das „Cantabile Nr. VII“ des österreichisch-ungarischen Komponisten György Ligeti, einem Vertreter der Neuen Musik.

Am Ende gab es einen verdient begeisterten Applaus für ein großartiges Gastspiel.

Details

Datum:
9. Mai 2019
Veranstaltungskategorien:
,