Terminkalender

Und wieder eine Fiesta mexicana

Internat-Solling-Mexiko-Abend-5

 

Auch dieses Jahr wollten unsere mexikanischen Schüler den Unabhängigkeitstag ihres Heimatlandes festlich begehen. Aus diesem Anlass hatten sie schon vor Wochen der Botschafterin Patricia Espinosa in Berlin geschrieben und sie ins Internat eingeladen. Leider war sie verhindert, wollte es sich aber nicht nehmen lassen, eine würdige Vertreterin zu uns zu schicken. Und so kam am gestrigen Nachmittag die Pressereferentin der Botschaft, Sigrid Arteaga, aus der Hauptstadt in den Solling. Eine gute Wahl, denn wie sich zur Freude aller bald herausstellte, kam sie aus dem gleichen Ort (Lomas Verdes) wie einige der Schüler und hat sogar dieselbe Schule besucht. Da es auch dieses Mal ein gemütliches Abendessen nach mexikanischer Art geben sollte, wurde die Abendsprache zeitlich nach vorne gelegt, und man traf sich bereits um 19 Uhr in der Hohen Halle. Dort hielten die Schüler den historischen Infoteil knapp, um das Mikrofon rasch an die drei Mariachis weiterzugeben. Die Gruppe „Viva Mexico“ spielte fröhliche Lieder und sogar auf der Empore klatschte die Licht-Technik im Takt. Auch zum Essen in den Speisesälen, die die Schüler am Nachmittag bereits bunt geschmückt hatten, spielten die Musikanten volkstümliche Lieder und sorgten damit für eine tolle Stimmung. Nach dem Essen ging der mexikanische Teil der Schüler mit Frau Volger, Frau Arteaga und Frau Redondo in die Teestube, um dort weiter zu plaudern und Ideen für zukünftige gemeinsame Aktivitäten zu schmieden. Es war ein Abend so rund wie die Sombreros, die die drei Mariachis trugen!

 

Slider jevents mexikanischer Abend_2014
Kategorie: Aktuelles, Abendsprachen, UNESCO   Start: Donnerstag, 18. September 2014   19:00   Ende: Donnerstag, 18. September 2014   21:00   Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht