Terminkalender

Danke! Viel Glück! Und Auf Wiedersehen!

Verabschiedung-Kollegen-Internat-Solling

 

„Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe bereit zum Abschied sein und Neubeginne...“ Was Hermann Hesse 1941 in seinem Gedicht „Stufen“ beschrieb, gilt auch für die beiden Kollegen, die das Internat zum Ende des Schuljahres verlassen haben. Beide haben viele Jahre an der Schule gelehrt und sie mit ihrem ganz persönlichen Einsatz bereichert.

Jörk Wegener, sieben Jahre lang Lehrer für Sport und Erdkunde, Kam-Leiter der Schützenjungen im Tannenhaus und zeitweise Hausleiter, geht an eine Schule in Berlin. Sechs Jahre hat sich der Streiter für Demokratie außerdem als UNESCO-Koordinator verdient gemacht.

Michael Tschöp, Latein- und Deutsch-Lehrer, außerdem Kam-Leiter der Scholaren-Jungen im Unterhaus und stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrates, möchte sich beruflich ebenfalls noch einmal verändern und sucht daher eine neue Aufgabe. Als Leiter der Feuerwehr AG im Internat wird er unvergessen bleiben - auch für seinen bunten Musikgeschmack.

Auch wenn Frau Volger in ihrer Verabschiedungsrede den Weggang der beiden Kollegen bedauerte, so zeigte sie großes Verständnis für den Reiz des Neuen und die Herausforderung, die eine berufliche Veränderung mit sich bringt. Sie erinnerte sich an die gemeinsame Zeit und fand treffende Worte für alle Höhen und Tiefen der vergangenen Jahre.

Doch nicht nur die Schulleiterin sprach, sondern auch zwei Lehrer-Kollegen: Herr Müller verabschiedete sich im Namen der ganzen Lehrerschaft von Michael Tschöp, Dr. Thimm von Jörk Wegener – sie taten dies mit feiner Ironie, viel Witz und großer Zuneigung.

Am Ende gab es ein Büffet aus kalten Vorspeisen, Hauptgang und Dessert, bei dem sich die Küche mal wieder selbst übertroffen hatte. An den Tischen ging es nicht nur einmal um das Thema Abschied und Neuanfang. Denn wie schon Hesse wusste: „... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“

 

 

Kategorie: Aktuelles   Start: Mittwoch, 3. Juli 2013   19:30   Ende: Mittwoch, 3. Juli 2013     Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht