Terminkalender

Klassik, die begeistert

Daphne  Internat-Solling

 

Es gibt sie immer wieder, diese überraschenden Momente, in denen der Funke überspringt. So geschehen in der Abendsprache vom Donnerstag, den 30. Mai. Während draußen graues Nass regierte, war die Stimmung in der Hohen Halle alles andere als trüb. Das lag an drei jungen Musikern der Hochschule Detmold, die mit ihrem Programm kurzfristig für die erkrankte Flötistin, Alina Weidlich, eingesprungen waren. Das „Daphne-Trio“, gegründet 2012 und bestehend aus der japanischen Pianistin Ai Sakae, dem Geiger Mun Cheol Kim aus Korea und dem Griechen Athanasios Bellos am Cello, spielte ein Beethoven-Klavier-Trio in D-Dur so lebendig und kraftvoll, dass ihr Allegro, Largo und Presto auch die wenig klassik-affinen Schüler unseres Internates überzeugte.

Sensationell war aber nicht nur der musikalische Auftritt der drei Künstler. Auch die Moderation des Violinisten trug zum Gelingen des Abends bei. Er präsentierte sich und seine Mitspieler mit heiterem Charme und großen Gesten und sorgte damit für herzliches Gelächter im Publikum. Unsere Schüler dankten es ihnen allen mit langem, ernst gemeintem Applaus. Wir hoffen, die drei bald wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen!

 

Kategorie: Aktuelles, Abendsprachen   Start: Donnerstag, 30. Mai 2013   19:30   Ende: Donnerstag, 30. Mai 2013   20:00   Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht