Terminkalender

Weltklasse-Reitsport in Braunschweig – Besuch beim Hallenturnier „Löwen Classics“

Internate-Deutschland-Braunschweig-verkleinert

 

Fünf Tage Weltklassereitsport mit Weltcup-Finale werden den Zuschauern beim Hallenreitsportevent in Braunschweig garantiert, ein sportlicher Status, der größer nicht sein kann mit Weltcup-Finale und den Entscheidungen in der Deutschen Meisterschaft der Landesverbände.

Das durften 8 reitsportbegeisterte Landschulheimer für einen Tag miterleben dank des Sponsoring durch Manfred Fischer, dem 1. Vorsitzenden des veranstaltenden Vereins. Sofie Albert-Meisieck hatte ihn im vergangenen Jahr kennengelernt und ihm von den jugendlichen Reitern und dem Reitbetrieb des Landschulheims erzählt. Spontan versprach Manfred Fischer, einer Schülergruppe den Besuch des internationalen Reitturniers zu ermöglichen. Und er hielt sein Versprechen und so trafen pünktlich die Freikarten für den ersten Tag der Veranstaltung in der Volkswagen-Halle mit der Post ein. Gleich nach dem Frühstück machte man sich am 14. März trotz Schnee und Eis auf den Weg. Die LSHler trafen sehr früh in Braunschwieg ein und hatten so das Glück, schon vor dem ersten Springen einen Blick in das Abreitezelt werfen zu können – sozusagen hinter die Kulissen des Spitzensports. Hier wurden die Pferde in Ruhe und Konzentration für ihre Starts vorbereitet und warmgemacht.

Pünktlich um 11:30 Uhr nahmen die Landschulheimer ihre Plätze auf der Tribüne ein und erlebten 2 international besetzte Springprüfungen der höchsten Leistungsklasse. Die talentierten Pferde und stilistisch ausgezeichneten Ritte beeindruckten alle Zuschauer sehr und sorgten sicherlich auch bei unseren jugendlichen Reitern für einen Motivationsschub für das heimischen Training der der neuen Reithalle des LSH.

Natürlich gehörte auch das Bummeln und Shoppen zu dem Ausflug, denn bei den Löwen Classics wird nicht nur Sport geboten. Manch eine Satteldecke oder Reitjacke wurde noch erworben und dann ging es wieder am späten Nachmittag zurück ins Landschulheim. Alle Teilnehmer waren sich am Ende des Tages einig: So einen spannenden Turnierbesuch muss unbedingt wiederholt werden!

Text: Dr. Sofie Albert-Meisieck
Foto: Julia Schäfer

 

Kategorie: Aktuelles, Sport   Start: Freitag, 15. März 2013     Ende: Freitag, 15. März 2013     Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht