Terminkalender

Neues aus dem Reitstall

Internat-Solling-Reiten-Maedchen

Seit rund 20 Jahren wächst der Reitsportbereich im LSH stetig. Zu Beginn der 90er Jahre knüpfte man an die alte reiterliche Tradition an, denn früher gehörten Pferde fest zum Internat. Was viele heute nicht mehr wissen: Die Sporthalle diente ursprünglich als Reithalle und wurde erst in den 60er Jahren umfunktioniert.

Die großen Wiesenflächen im Gelände laden dazu ein, Pferde zu halten. Ihre Anziehungskraft gerade für junge Mädchen ist sehr groß und immer wieder entscheiden sich Familien für uns, weil hier für Pferdefreunde gute Rahmenbedingungen geboten werden. Der Solling ist keine „Reiter-Schule“, aber hat sicherlich von allen großen deutschen Internaten die umfassendsten Einrichtungen.

Viele Jahre fehlte neben der Springwiese, dem Dressur- und dem Longierplatz nur die eigene Reithalle, um jahreszeitlich und witterungsunabhängig täglich Reitunterricht anzubieten. Diese Lücke wurde im Dezember 2012 geschlossen. Der Schritt wurde notwendig, da die Halle des nahegelegenen Holzmindener Reitvereins nicht mehr zur Verfügung stand. Die neue Reithalle mit den Normmaßen 20 x 40 m macht sich in der Nachfrage bereits bemerkbar und brachte zum Schuljahresbeginn vier neue Schüler mit ihren Pferden zu uns.

Die vorhandenen Stallkapazitäten reichten allerdings nicht aus und so musste im Juli schnell ein weiteres Stallgebäude errichtet werden, um den neuen Pensionspferden eine ansprechende Unterkunft anbieten zu können. Jetzt verfügt das Internat Solling über 15 geräumige Boxen und daneben über einen großen Offenstall für die ganzjährige Weidehaltung. Insgesamt sind nun 22 Pferde und Ponies bei uns untergebracht.

Damit interessierte Eltern mit reitsportbegeisterten Kindern sofort erkennen, dass Reitunterricht im LSH von einem kompetenten Team angeboten wird und die Einrichtungen von guter Qualität sind, haben wir unseren Stall von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN in Warendorf, dem Dachverband für Reitsport, zertifizieren lassen und sind stolz auf die Anerkennung als FN-Reitschule und FN-Pensionsbetrieb. Und damit unser Reitunterricht qualifiziert ist und immer besser wird, hat sich Reitlehrerin Dorothée Makris in den Sommerferien weitergebildet und erfolgreich die Trainerlizenz A erworben.

Da wir mit den benachbarten Reitvereinen bei der Jugendförderung kooperieren, wird im September der dritte Dressur-Lehrgang in unserer Reithalle stattfinden. Im Mai hat es auch einen Spring- und Vielseitigkeitslehrgang gegeben. Dazu laden wir immer bekannte Ausbilder als Gastreitlehrer ein. Und damit die LSH-Reiter die Gelegenheit haben, ihre reiterlichen Leistungen mit anderen zu messen, findet Ende September ein kleines Turnier auf dem Schulgelände statt.

Wer unsere Stall- und Trainingsanlagen besichtigt und die Pferde auf dem weitläufigen Wiesen sieht, merkt: Reiter und Pferde fühlen sich im Solling wohl und sind immer herzlich willkommen!

Kategorie: Aktuelles, Sport   Start: Mittwoch, 28. August 2013     Ende: Mittwoch, 28. August 2013     Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht