Terminkalender

Ungarische Flötentöne zu Gitarre

Duo-Internate-Solling

Und wieder einmal haben uns die Studenten der Musikhochschule Detmold musikalischen Genuss bereitet: Livia Duleba auf der Querflöte wurde begleitet von Daniel Ronai auf der Gitarre. Die beiden Ungarn spielten ein Potpourri von Stücken aus ihrer Heimat – einen rumänischen Volkstanz von Béla Bartók, „Hópihék“ von Eötvös, einem zeitgenössischen Komponisten, und Astor Piazzolas „Histoire du Tango“. Vor allem die junge Flötistin spielte so sensationell, dass eine Zugabe fällig wurde. Und das Stück, das die beiden dann zum Abschluss präsentierten, wurde zum Höhepunkt des Abends. Es gefiel den Schülern so gut, dass erneut langer Applaus gespendet wurde.

Kategorie: Aktuelles, Abendsprachen   Start: Donnerstag, 26. September 2013   19:00   Ende: Donnerstag, 26. September 2013   19:30   Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht