Terminkalender

Rollstuhlbasketball am Internat Solling

Sport-Rollstuhlbasketball-Internat

In Kooperation mit dem „Bereich Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik“ der Hochschule in Holzminden wurde am 5.11.2013 unter der Leitung von Frau Lara Goerres Rollstuhlbasketball am Internat Solling angeboten. Frau Goerres ist seit vielen Jahren eine erfahrene Rollstuhlbasketballspielerin und konnte einen Kontakt zur Firma Otto Bock herstellen, die eine ausreichende Anzahl von Spezialrollstühlen zur Verfügung stellten, damit unsere Schüler die Welt des Behindertensports einmal praktisch erfahren und erleben konnten.
Zunächst waren die Schüler erstaunt, dass es sehr üblich ist, dass nicht nur ausschließlich behinderte Menschen Rollstuhlbasketball spielen, sondern es vollkommen normal und üblich ist, dass auch „Fussgänger“ mit den teuren Spezialrollstühlen Gefallen an dieser Sportart haben und diese zusammen mit behinderten Sportlern ausüben. Danach erlebten die Klasse 9.1 von Herrn Schneider und ein Oberstufenkurs von Herrn Chilian am eigenen Körper, wie ungeheuer anstrengend und anspruchsvoll, aber auch wahnsinnig spaßig, spannend und abwechslungsreich Basketball im Sitzen sein kann. Die Schüler lernten erst die sporttechnischen Grundlagen des Fahrens, Dribbelns und Werfens im Rollstuhl kennen und nach ein paar Übungseinheiten waren sie auch schon fit genug, um ein erstes Match im Rollstuhlbasketball gegeneinander auszutragen.
Der Respekt vor den Leistungen behinderter Sportler dürfte bei allen Schülern im Laufe dieses Tages gewachsen sein.

 

 

Kategorie: Aktuelles   Start: Dienstag, 5. November 2013     Ende: Dienstag, 5. November 2013     Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht