Terminkalender

Franz Kasten – ein Altschüler zu Gast im Internat

Franz Kasten Reck GmbH Abendsprache Solling

 

„Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten lässt“, sagte Mark Twain einmal. Diesen Satz würde Franz Kasten, Altschüler der Jahre 1986-1988 sicher unterschreiben. Und er würde dies sicher nicht deshalb tun, weil ihn ein kleiner Schlenker von Höxter nach Holzminden auf einer Motorradtour mit einem Kumpel ganz spontan zu einem Besuch seiner alten Schule, damit ganz zufällig zu einem Gespräch mit Frau Volger und letztlich zu seiner Abendsprache in der Hohen Halle geführt hatte, sondern vor allem deshalb, weil er eine ganze Weile gebraucht hat, bis er für sich selbst wusste, wohin seine Lebensreise gehen soll.

Sehr zielstrebig war der junge Franz nämlich nicht. Vielmehr war er immer ein schlechter Schüler, auch in der Zeit auf dem LSH, das er nach zwei Jahren schon wieder verließ, um in Bremen 2 Jahre später nach der 11. Klasse seine Schullaufbahn zu beenden. Sehr zum Ärger seiner Eltern, die sich für ihn das Abitur wünschten. Doch nach diversen Umwegen ¬ einem Job als Hilfskoch, einer Ausbildung zum Speditionskaufmann, einem Jahr bei der Bundeswehr und einem ersten Job als Sachbearbeiter – wurde aus dem schlechten Schüler doch noch ein engagierter Student für Logistik und schließlich ein erfolgreicher Manager in Deutschland und Hong Kong, der mittlerweile seit mehr als 10 Jahren als Geschäftsführender Gesellschafter ins väterliche Unternehmen, das sich um Schadendienstleistungen kümmert, zurückgekehrt ist. Mit 2 Partnern zusammen hat er die Firma in den letzten Jahren zu einem europaweit agierenden Dienstleister ausgebaut. 

Und nachdem der 46-Jährige den Schülern so offen von seinem nicht immer geradlinigen Werdegang berichtet hatte, zeigte er ihnen Bilder von Schäden, um deren Abwicklung er sich kümmert. Besonders beeindruckt hat unsere Schüler ein spektakulärer Fall, bei dem sich ein Neuwagen an Bord eines Schiffes gelöst und praktisch die ganze Ladung zerstört hatte. Nach dem Vortrag standen einige noch lange beim Gastredner und haben den Mann, dessen Umwege seinen Horizont offensichtlich erweitert haben, nach Praktikumsplätzen gefragt. Genau so soll es sein, wenn ehemalige und aktuelle Schüler aufeinandertreffen ...

 

Franz Kasten Reck und Co Abendsprache Solling
Kategorie: Aktuelles, Abendsprachen   Start: Donnerstag, 15. November 2018   19:30   Ende: Donnerstag, 15. November 2018   20:00   Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht