Terminkalender

Gedenken am 9. November

Gedenktag Friedhof 1

 

In ausdrücklicher Anerkennung der Erinnerungskultur unserer Schule und ihres Beitrages, Stätten jüdischen Lebens wieder sichtbar zu machen, wurde unserem Internat 2015 vom Landesverband der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen die Patenschaft für die jüdischen Friedhöfe in Holzminden übertragen.

Zuletzt wurde vor etwa einem Jahr in der Schmiede des Internates das Tor zum jüdischen Friedhof in der Allersheimer Straße rekonstruiert. So waren Empörung und Entsetzen in der Schule besonders groß, als die Schändung dieses Friedhofes bekannt wurde. 

Spontan nahmen eine Gruppe von etwa 20 Schülern, Lehrern und die Schulleitung und an der kurzfristig am 9. November organisierten Gedenk - und Protestveranstaltung auf dem Friedhof teil, um ihrer Solidarität mit den Toten und den lebenden Juden und ihrem Abscheu gegenüber den Tätern Ausdruck zu verleihen.

Ein Teil der Schüler begab sich mit Herrn Schütte anschließend zur jedes Jahr stattfindenden Gedenkandacht in die Lutherkirche und war besonders beeindruckt von den sehr klaren Worten, die Superintendent Ulrich Wöhler in seiner Predigt angesichts dieser schändlichen Tat fand.

 

Gedenktag Friedhof 2
Kategorie: Aktuelles, UNESCO   Start: Freitag, 9. November 2018     Ende: Freitag, 9. November 2018     Event-Export: Als iCal-Datei herunterladen

Zurück

 

Sandra Knecht
PR und Marketing

Telefon:  0 55 31-12 87-60
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S.Knecht