bg-Luftbild-2019
Skip to content
3. März 2020
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

3. Platz beim Physik-Wettbewerb des MNU für Chengming

4. März 2020

Nachdem Chengming in der Mathe-Olympiade den zweiten Platz erkämpft hat, hat er nun auch seine physikalischen Kenntnisse unter Beweis gestellt. Mit tollen experimentellen und theoretisch fundierten Lösungen hat er den dritten Platz beim Physikwettbewerb (https://www.mnu.de/wettbewerbe#physikwettbewerb) des MNU (Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts) erreicht und sich damit für die zweite Runde des Wettbewerbs qualifiziert. Im Rahmen des Wettbewerbes hat Chengming anspruchsvolle optische und mechanische Experimente durchgeführt und anschließend auf wissenschaftlich fundierter aber auch phänomenologischer Basis dokumentiert. Neben den experimentellen Aufgaben gab es für ihn aber auch eine theoretische Fragestellung zu lösen, die Chengming ebenfalls mit Bravour bearbeitet hat. Die Konsequenz dieser tollen Leistung ist ein dritter Platz und vor allem die Qualifikation für die zweite Runde des Wettbewerbs, die wieder interessante Experimente und Fragestellungen für ihn bereithält. Obwohl das Niveau in der zweiten Runde deutlich gestiegen ist, sind wir zuversichtlich, dass Chengming auch in Runde zwei gut abschneiden wird.

Dieser dritte Preis und das Weiterkommen in die zweite Runde des Physikwettbewerbs ist der erste „greifbare“ Erfolg der in diesem Schuljahr neu eingerichteten Wettbewerbs-AG. Ziel dieser AG ist es, den Schülern einen festen Rahmen zu bieten, in dem sie sich einem Wettbewerb widmen können und gleichzeitig die Betreuung für experimentelle Arbeiten gewährleistet ist. Diese Möglichkeiten hat Chengming vorbildlich genutzt.

Details

Datum:
4. März 2020
Veranstaltungskategorien:
,