Skip to content
13. März 2022
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abschlusstagung zur Fortbildung Qualitätsmanagement

14. März - 17. März

Sie kamen aus dem hohen Norden, von der Insel, aus den Wäldern und sogar aus den Schweizer Bergen ins Weserbergland gereist – die zukünftigen Qualitätsmanagementbeauftragten der Vereinigten Internate – um zum Abschluss zu bringen, was vor einem Jahr begonnen hatte. 
Gemeinsam hatten sich die Internate der DIV 2014 auf ein Rahmenkonzept geeinigt, das in den Schulen einen guten Schutz-, Lern- und Lebensraum zum Ziel hat. Zur Sicherung der entworfenen Qualitätskriterien einigte man sich auf die Etablierung von Qualitätsarbeitskreisen an den Schulen und zur Durchführung gegenseitiger Audits.
 
 Die Gruppe der Qualitätsmanagementbeauftragten hat gemeinsam mit den Dozent:innen Karin Toresin Orsi und Manfred Schaffarczyk einen umfangreichen Auditplan gestaltet, der alle Bereiche der QM-Elemente aus dem Rahmenkonzept in den Blick nimmt. Das kollegiale interne Team-Audit, welches schon im Schuljahr 2023/24 starten soll, wurde von uns theoretisch vorbereitet und praktisch in Rollenspielen eingeübt.
 
Der Kreis der nun zertifizierten Qualitätsmanagementbeauftragten und Auditor:innen arbeitet vertrauensvoll aber auch professionell zusammen. Der Blick von außen soll die geleistete Arbeit an den Verbundsinternaten wahrnehmen und würdigen aber auch Schwachstellen und Lücken offenbaren und zur stetigen Qualitätsentwicklung beitragen.

Details

Beginn:
14. März
Ende:
17. März
Veranstaltungskategorien:
,