bg-Luftbild-2019
Skip to content
8. Mai 2021
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tischtennis-Schach-Turnier

9. Mai

Tischtennis ist eine der Sportarten, die auch unter Corona-Bedingungen gut gespielt werden kann. So lag es nahe, mit der Ausrichtung eines kleinen Turniers Bewegung sogar in Wettkampfform anbieten zu können. Schach erlebt gerade eine Renaissance, weil es auch gut online spielbar und ohnehin ein tolles Spiel ist. 
Die Kombination beider Disziplinen wurde auch schon ausprobiert und bietet evtl. auch noch Potential für die Zukunft. Bei diesem Tischtennis-Schach Turnier wurde allerdings nur die Platte und nicht das Schachbrett bespielt. Die besondere Zählweise der Punkte brachte den Namen mit sich. Bei einem Jeder-gegen-Jeden Modus wurde jeder gespielte Punkt in das Gesamtergebnis des einzelnen Spielers eingebracht. Jeder Punkt zählte also und das hielt die Konzentration auf beiden Seiten der Platte hoch. Wer das Schachspiel kennt weiß, dass manchmal ein unbedachter Zug ausreicht, um den ganzen Spielverlauf auf den Kopf zu stellen. 
Die Schülerinnen  und Schüler spielten entsprechend fokussiert ihre „Einsatz bis fünfzehn Punkte“ Partien und freuten sich auf die acht unterschiedlichen Herausforderungen. Ungeschlagen blieb Casimir, der damit auch verdient gewann. Allerdings wäre bei dieser Zählweise auch ein Turniersieg eines von ihm besiegten möglich gewesen, wenn derjenige gegen die anderen Spieler im Schnitt höher gepunktet hätte. Ein sehr guter dritter Platz wurde von Cecilia erreicht, die der starken Konkurrenz mit einigen tollen Bällen nur das Nachsehen ließ. 
In dieser oder ähnlicher Form wird am LSH die Begeisterung für das schnelle, abwechslungsreiche und spektakuläre Tischtennisspiel wohl auch über Corona hinaus weitergetragen werden.
 
Text + Foto: René Oblong 

Details

Datum:
9. Mai
Veranstaltungskategorien:
,