50-prozent

Veronika

Ich für mich möchte gerne so leben, dass ich weiß: Ich belaste die Umwelt nicht, sondern ganz im Gegenteil – ich tue etwas Gutes, so wie ich lebe. Da ich immer vollen Einsatz für meine Ziele gebe, bin ich für meinen Traum, im Umweltschutz sinnvoll arbeiten zu können, nach Deutschland gezogen. Hier kann ich mir das Wissen aneignen, mit dessen Hilfe ich die Welt verändern möchte.

Ökologie und Umweltschutz interessieren mich schon von Kindheit an. Doch ist in meinem  Heimatland Russland der Umweltschutz leider kein Thema, das Wertschätzung geniesst.

Ich empfinde es als grausam, was wir Menschen mit uns und unserem Planeten anstellen. Ich denke, dass jeder Mensch positiven Einfluss auf die Umweltbilanz nehmen kann, indem er sein eigenes Verhalten beobachtet.

Als Jemand, der sich über vieles Gedanken macht, ist mir Rückzug wichtig. Doch egal, wo ich alleine bin: Es herrscht immer Leben um mich herum. Nur beim Freitauchen nicht. Unter Wasser muss man alles loslassen, da der Körper sonst zu viel Sauerstoff verbraucht: Die Muskeln und selbst die Gedanken. In dieser besonderen Situation „unten“ ist nichts um Dich als Leere. In diesem vollkommenen Schwebezustand bin ich so ruhig und glücklich wie nirgends sonst auf der Welt.

Obgleich ich von der Welt schon ziemlich viel gesehen habe! Meine Mutter und ich nutzen die Ferien sehr gerne zum Reisen. Am wohlsten fühle ich mich jedoch in Skandinavien, da mir kühleres Klima zusagt. Auch die Mentalität der Menschen dort spricht mich an, und als Naturmensch genieße ich natürlich die endlosen Wälder sehr.

Hier am Internat Solling empfinde ich die große Vertrautheit in unserer Gemeinschaft und der familiäre Zusammenhalt als ein enormes Geschenk. Manchmal sind es die kleinen, spontanen Überraschungsmomente, wie zum Beispiel ein spontanes Kochen in der Küche eines Kamleiters oder ein Abschiedspicknick für eine Austauschschülerin, die besonders schön sind und für immer in Erinnerung bleiben werden. Vielleicht kann ich dies ganz besonders schätzen, da ich ja ursprünglich aus eher pragmatischen Gründen hier her gezogen bin.

Veronika
BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN INFOMATERIAL ANFORDERN VIRTUELLER RUNDGANG