bg-Luftbild-2019
Skip to content
19. September 2020
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bewegendes Schattenspiel

20. September 2020

Ursprünglich war es nur eine Aufgabe aus dem Englisch-Unterricht bei Frau Enders. Diese hatte ihre Schüler aufgefordert, ein Projekt ihrer Wahl zum Thema UNESCO zu realisieren. Cecilia entschied sich, Flüchtlinge in den Mittelpunkt zu stellen und entwickelte basierend auf einer wahren Geschichte über die Boat People ein Schattenspiel. Sie übersetzte den Text ins Englische, gestaltete die Kulissen und fand bald die nötigen Mitschüler, die ihr bei der Umsetzung ihrer Idee halfen. Dieses Stück sah vor den Sommerferien zunächst eher zufällig die Kam von Frau Weil. Die war dann so begeistert von der Intensität der Bilder, dass sie die Schülerin bat, es in einer Abendsprache einem größeren Publikum zu zeigen. Dafür übte die Truppe dann im neuen Schuljahr zweimal pro Woche und präsentierte es schließlich am Sonntagabend in der Hohen Halle. In nur wenigen Sequenzen und einer klaren Bildsprache verfolgt das Schauspiel die Flucht zweier Eltern und ihrer beiden Kinder übers Meer, ihre Trennung, den Tod der Kinder und die Ankunft der Erwachsenen in Deutschland. Die Abendsprache am 20. September dauerte nur ein paar Minuten, aber Cecilias Schattenspiel über die Flucht einer vietnamesischen Familie beeindruckte, bewegte und bedrückte die Zuschauer sehr.

Details

Datum:
20. September 2020
Veranstaltungskategorien:
,