Skip to content
2. November 2022
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„… und wo bleibt das Positive, Herr Kästner?“

3. November

Diese Frage hat Heinz-Josef Kaspar in der Abendsprache vom 3. November versucht zu beantworten. Er las aus Kästners Werk und sagte etwas zur Vita des Schriftstellers, dessen Karriere während der Weimarer Republik mit gesellschaftskritischen und antimilitaristischen Gedichten und Essays begann. 
 
Die Schüler:innen hörten aufmerksam und konzentriert zu und waren am Ende betroffen von der Schwere und Düsternis in Kästners Leben und Wirken. Die Zeiten gleichen sich mit denen des letzten Jahrhunderts, denn aktuell sind wir auch mit Inflation, Aufrüstung und einen Krieg in Europa befasst. Wie Kästner darauf reagierte, als Mensch und Schriftsteller, hat Herr Kaspar sehr anschaulich dargestellt. 
 
Vielen Dank, Herr Kaspar, für diese Vermittlung alter Geschichten an die junge Generation. 

Details

Datum:
3. November
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Internat Solling
37603
Holzminden, Niedersachsen 37603 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0) 55 31-12 87-0
Webseite:
https://www.internatsolling.de/

Veranstalter

Internat Solling
Telefon:
+49 (0) 55 31-12 87-0
E-Mail:
info@internatsolling.de
Webseite:
https://www.internatsolling.de/