bg-Luftbild-2019
Skip to content
17. Juni 2020
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf nach Den Haag zur THIMUN-Konferenz

18. Juni 2020

Zum Glück stand die Reise nach Den Haag auf dem Programm, bevor Corona alles auf den Kopf gestellt hat. Und so ging es Ende Januar für einige unserer Schüler mit Frau Dr. Loske und Frau Koch zur THIMUN-Konferenz in die Niederlande. Aber was heißt THIMUN eigentlich? Es sind die Anfangsbuchstaben von The Hague Model United Nations. Weltweit gibt es mittlerweile sehr viele dieser Konferenzen, die Sitzungen der Vereinten Nationen für Schüler und Studenten simulieren. Jede Delegation einer Schule bekommt dabei ein Land zugeordnet, dessen Interessen sie in verschiedenen councils und committees der UN – wie z.B. der General Assembly, der Human Rights Commission oder de Special Conference – vertreten.

In der Abendsprache vom 18. Und 21. Juni berichteten die „Delegierten“ auf englisch von ihren Vorbereitungen, Erlebnissen und Erfahrungen dieser Reise. Stella und Josh führten als Chairmen durch den Abend. Manon und Liv vermittelten einige Grundlagen zur UN, Isabel erklärte, was die Aufgabe der Delegierten ist und woher sie kommen. Annemieke stellte Resolutionen und Zeremonien vor, Jesko sprach über die Vorarbeit im LSH und über unsere Schüler-Uno-AG. Emma erzählte von den Vorbereitungen zum diesjährigen Land: Saudi-Arabien, Emilia erläuterte den Ablauf der Konferenz, Giada die einzelnen Arbeitstage und Ella und Chayenne zu guter Letzt zeigten auf, dass auch für Kontakte zu anderen Teilnehmern und Networking, Freizeit und Unternehmungen wie einen Ausflug nach Amsterdam noch Raum war. Ein kleines Video bildete den Abschluss der Abendsprache, die wieder einmal deutlich gemacht hat, welch großartige Veranstaltung diese MUN-Konferenzen sind.

Details

Datum:
18. Juni 2020
Veranstaltungskategorien:
, ,