bg-Luftbild-2019
Skip to content
21. Oktober 2018
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auszeichnung als MINT-freundliche Schule

22. Oktober 2018

Seit dem 22.10. 2018 ist es nun offiziell. Das Internat Solling ist als „MINT-freundliche“ Schule anerkannt. Herr Dr. de Kathen hatte im vergangenen Schuljahr den Antrag gestellt und wir freuen uns, dass einmal mehr durch eine externe Evaluation bestätigt wird, dass das Internat Solling hervorragende Arbeit im MINT-Bereich leistet. Die Ehrung zur MINT-freundlichen Schule wurde vom gemeinnützigen Verein „MINT-Zukunft“ durchgeführt, dessen Aktivitäten unter dem Namen „MINT-Zukunft-schaffen“ (https://mintzukunftschaffen.de) laufen. Die MINT-freundlichen Schulen stehen unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz KMK.


Die Ehrung fand in feierlichem Rahmen in Hamburg-Harburg am Albert-Schweizer-Gymnasium statt. Zu den Festrednern gehörten unter anderem der Hamburger Senator für Schule und Berufsbildung – Ties Rabe, der Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes NORDMETALL – Peter Golinski und der Geschäftsführer der Dienstleistungsgesellschaft für Informatik – Thomas Michel. Sie alle hoben hervor, wie wichtig die Bedeutung der MINT-Fächer in den Schulen ist und machten den Bedarf an Arbeitskräften mit und ohne Studium in diesen Bereich in der Zukunft deutlich.

Für das Internat Solling ist die Auszeichnung zur MINT-freundlichen Schule eine Ehre und ein Auftrag zugleich, gilt es doch die hohen Standards des Internats im MINT-Bereich auch in Zukunft zu erhalten und auszubauen. Wie auch die Auszeichnung zur MINT-EC-Schule behält die Auszeichung zur MINT-freundlichen-Schule ihre Gültigkeit für drei Jahre. Nach dieser Zeit müssen wir uns erneut bewerben. Wir sind aber zuversichtlich, auch noch nach drei Jahren MINT-freundliche Schule zu sein.

Details

Datum:
22. Oktober 2018
Veranstaltungskategorien:
,