bg-Luftbild-2019
Skip to content
23. August 2020
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein neues Schuljahr hat begonnen …

24. August - 27. August

… und es wird kein gewöhnliches werden. So wie vor und auch in den Ferien fordert die Pandemie ihren Tribut: Masken und (Abstands-)Regeln werden uns auch in den kommenden Wochen und Monaten begleiten. Und auch einige traditionelle Rituale wie die große Zusammenkunft der ganzen Schulgemeinde am ersten Schultag in der Hohen Halle und die Kanufahrt auf der Weser, an der jeder Neuling normalerweise teilnimmt, fielen Corona zum Opfer. Aber wir haben das Beste draus gemacht: Frau Volger begrüßte die Schüler herzlich wie eh und je in Gruppen, erst die Jüngeren, dann die Älteren; und sie wünschte den Neuen Mut, sich auf die Gemeinschaft einzulassen. An alle gewandt sagte sie, die aktuellen Vorzeichen erforderten es, in besonderer Weise aufeinander achtzugeben und stets eigenverantwortlich mit den derzeitigen Erfordernissen umzugehen. Anstelle der ausgefallenen Bootsfahrt ging es mit den vielen Neuankömmlingen – und es sind besonders viele, die dieses Jahr eine Alternative zum öffentlichen Schulsystem suchen – unter der Führung des Stadtmarketings durch Holzminden. Dass auch das alljährliche Grillen in die Speisesäle verlegt wurde, konnte man allerdings nicht Corona in die Schuhe schieben. Das lag einfach am schlechten Wetter. Lustig war es trotzdem.

Details

Beginn:
24. August
Ende:
27. August
Veranstaltungskategorie: