Skip to content
10. Juli 2022
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse am Internat Solling

11. Juli

Am Samstag, den 2. Juli, hat das Internat und Gymnasium Solling 46 Abiturientinnen und Abiturienten festlich verabschiedet.
 
Das eindrucksvolle weiße Zelt ließ schon in den Tagen vor dem großen Ereignis am 2. Juli 2022 die Herzen höher schlagen. Stück für Stück entstand aus den unzähligen Stangen, Planen und Holzpaneelen die festliche Location der diesjährigen Abi-Feierlichkeiten. Zum Schluss hatte jede Husse ihren Platz und das Besteck lag in Reihe und Glied, die Gläser waren bereit für den Wein. 
 
Doch bevor alle Abiturient:innen und ihre Gäste im Zelt auf dem Unterhaushof feiern sollten, kam man in der Hohen Halle zur offiziellen Vergabe der Zeugnisse zusammen. Um 13:00 Uhr versammelten sich Absolvent:innen, Eltern, Freund:innen, Verwandte und Lehrer:innen, um zunächst von Herrn Ginzel am Cello und Frau Andrjewski am Klavier mit einem Fantasiestück von Robert Schumann empfangen zu werden. Danach begrüßte Schulleiterin Helga Volger die Anwesenden und gratulierte allen Abiturientinnen und Abiturienten von Herzen. Und neben allem Lob und aller Freude über das erreichte Ziel und den guten Wünschen für den weiteren Lebensweg drängte es die Pädagogin, den Absolventen mitzugeben ihr Potential mehr auszuschöpfen. 
 
Und natürlich hatten auch die Jugendlichen an diesem Tag das Wort: Valeria von Beust und Friedrich Paeske, die dem Schülerparlament vorstehen, beglückwünschten alle Abiturient:innen im Namen der gesamten Schülerschaft. Mit ein paar launigen Zitaten – „Ihr wart immer ein Vorbild, zwar nicht immer ein gutes …“ – forderten sie die scheidenden Mitschüler:innen auf, die Erinnerungen zu bewahren und als Anker oder Wegweiser mit in das neue Lebenskapitel zu nehmen und immer wieder zu Altschülertreffen in ihr LSH zurückzukommen.
 
Dann begann die feierliche Zeugnisübergabe. Schulleiterin Helga Volger bat alle 46 Abiturient:innen nacheinander nach vorne, um ihnen neben dem wichtigen Dokument „Abiturzeugnis“ auch ein mehr oder weniger Jahre in die Jahre gekommenes Foto zu übergeben. Es war ein Bild aus den Anfangstagen jeder einzelnen Schülerin und jedes Schülers, das Helga Volger mit herzlichen und sehr persönlichen Worten versah. Das beste Abiturergebnis erreichte die Stipendiatin Annemieke Mock, die die Bestnote „1,0“ erzielte.
 
 
Bei der anschließenden Preisverleihung erhielt zunächst Annika Zink den Abiturpreis Mathematik der Deutschen Mathematiker-Vereinigung für herausragende Abiturleistungen im Fach Mathematik und Charlotte Weitz den Preis des Spektrum-Verlages. Das MINT-EC-Zertifikat mit Auszeichnung für fachliche Kompetenz, fachwissenschaftliches Arbeiten und zusätzliche Mint-Aktivitäten wurde Benjamin Brüggemann, Aidana Iskakova und Ferdinand Ricke verliehen der ebenfalls den Dr. Franz Neumann Preis für herausragende Leistungen im naturwissenschaftlichen Bereich erhielt.
 
Nach einem musikalischen Ausklang durch Herrn Ginzel und Frau Andrejewski lud Helga Volger zum Sektempfang vor das Mittelhaus. Die Abiturient:innen und frisch gebackenen Altschüler:innen hatten die Möglichkeit Namensblätter zu schmieden. Die Freude unter allen Beteiligten war groß und es herrschte ein fröhliches Miteinander.
 
Pünktlich um 19:00 Uhr ging es für alle in feinem Zwirn und Abendgarderobe in jenem bereits erwähntem Zelt im Unterhaushof weiter und der Abend nahm seinen gut gelaunten Lauf: Die ganze Truppe schickte Luftballons mit Wunschzetteln in den Himmel. Es wurde gespeist, getanzt und gelacht, die eine oder andere wehmütige Träne kullerte über manches Gesicht, trocknete aber rasch wieder spätestens in der Fotobox, in der unzählige Bilder von verkleideten und unverkleideten fröhlichen Menschen entstanden, die einen kleinen, aber wunderbaren Ausschnitt des rauschenden Fest vermitteln, das nach einem Feuerwerk um 22 Uhr bis 3 Uhr am Morgen in eben jenem weißen Zelt im Internat Solling stattgefunden hat …

Details

Datum:
11. Juli
Veranstaltungskategorien:
,