Skip to content
12. November 2021
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gans ganz köstlich – Gänseessen zum Gründungstag

13. November

Seit Jahrzehnten versammelt sich die Schulgemeinde zum traditionellen Gänseessen im November. Gemeinsam erinnert man sich an die Zusammenkunft unserer Gründerväter am 11.11.1908 im Gothischen Haus in Wernigerode. Und auch dieses Jahr erzählt Martin Wortmann, erstmalig in seiner neuen Funktion als Archivar und nicht mehr als Geschäftsführer, von vier Lehrern, die auszogen, sich gegen die Pauk- und Drillschulen des Kaiserreiches zu wenden. Viele der Zuhörer und Zuhörerinnen hören diese Geschichte um Viebrock, Kramer, Lehmann und Zimmermann wahrlich nicht zum ersten Mal, und doch erzählt der ehemalige Geschichtslehrer sie immer wieder neu und unter einem anderen Aspekt, sodass die Hohe Halle ihm auch an diesem Abend wieder gerne lauscht und dazu die alten Bilder betrachtet. Und wie jedes Jahr werden danach an den Tischen in den Speisesälen über 50 köstliche Gänse verspeist – mit wunderbar abgeschmecktem Rotkohl, Kartoffeln und feiner Sauce. Es ist jedes Jahr ein Fest! Vielen Dank an alle, die das immer wieder so großartig hinkriegen!

Details

Datum:
13. November
Veranstaltungskategorien:
, ,