Skip to content
6. März 2022
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Peace, Dignity and Equality on a Healthy Planet“ Das Internat Solling ruft zu Solidarität und Unterstützung auf

7. März

Wir am Internat Solling stehen als UNESCO-Projektschule voll und ganz hinter den Werten und Zielen der Vereinten Nationen. An oberster Stelle steht hierbei die Verwirklichung und der Erhalt der Menschenrechte. Dazu gehört eine klar ablehnende Haltung gegenüber jeglicher Form von Gewalt, die Bekämpfung von Leid, Armut und Elend und die Achtung des humanitären Völkerrechts.
 
Angesichts der aktuellen Situation in der Ukraine, wo viele Menschen derzeit unerträglich leiden müssen, möchten wir geschlossen als Schulgemeinschaft unsere Solidarität mit der Bevölkerung der Ukraine zum Ausdruck bringen. 
 
Uns ist bewusst, dass wir die Lage nur zu einem Bruchteil erträglicher gestalten können, jedoch sehen wir uns in der moralischen Verantwortung, alles in unserer Macht stehende für die Ukrainer:innen zu tun. Vor allem die Kinder sind in einer solchen Lage in besonderer Not, es fehlt an Nahrung, Kleidung, Bildung sowie an medizinischer und psychologischer Betreuung.
 
Aufgrund dessen ist es im Moment die höchste Priorität, unser Spektrum an Unterstützungsmöglichkeiten auszuschöpfen und den ukrainischen Flüchtlingen Hilfe zu leisten.
 
Wir werden in den kommenden Tagen und Wochen in unterschiedlichen Aktionen Spenden in diverser Form sammeln, dies können z. B. alltäglich benötigte Güter, wie Lebensmittel und Hygieneartikel, sowie auch finanzielle Zuwendungen sein.
 
#WeStandWithUkraine
 
Die Schulgemeinschaft am Internat Solling

Details

Datum:
7. März
Veranstaltungskategorien:
, ,