Anna

Ich liebe es, Dinge zu entschlüsseln und sie zu verstehen.

Schon im Kindergarten habe ich die anderen Kinder beobachtet und versucht, mir vorzustellen warum sie gerade so fühlen und handeln wie sie es tun.

Lies weiter

Dirk Hebeler

Dass ich momentan mit Krebs kämpfen muss ist ärgerlich, aber angesichts der Tatsache, dass ich bisher nie ernsthaft krank war, nur eine hinzunehmende Aufgabe.

Lies weiter

Daniel Gerlach (LSH 1983- 1985)

Ich brauche keine großen Dinge, um glücklich zu sein und kenne die Angst, etwas zu verpassen, nicht. Glück bedeutet für mich einen sorgenfreien Moment zu erleben. Am allerliebsten in der Natur.

Lies weiter

Kirsten Pszarski

Mein Glaube ist mir sehr wichtig. Das Wissen, einen starken Partner an meiner Seite zu haben, dem ich auch mal meinen Frust entgegenschleudern darf und an den ich Dinge abgeben kann, für die ich keine Lösung finde, lässt mich nicht hoffnungslos werden.

Lies weiter

Paola

Ich bin immer unter Adrenalin. Nicht auf die hyperaktive Art, sondern einfach nur interessiert an Allem und Vielem.

Ich treibe täglich Sport, sei es Fitness, Joggen, Tennis oder Fußball. Es kann also nicht daran liegen, dass ich nicht ausgelastet bin!

Lies weiter

Veronika

Ich für mich möchte gerne so leben, dass ich weiß: Ich belaste die Umwelt nicht, sondern ganz im Gegenteil – ich tue etwas Gutes, so wie ich lebe.

Lies weiter

Natalia

Man sollte die Zeit genießen, die man gerade hat, und dann sehen, was halt noch so kommt. Natürlich ist es wichtig, Chancen und Risiken gründlich abzuwägen. Doch sterben muss man sowieso und dann doch lieber früher, aber ohne das Bereuen, etwas nicht gemacht zu haben.

Lies weiter

Anja Ruppert

Meine Mutter erzählt gern, dass ich nach meinem vierten oder fünften Grundschultag auf der Fußmatte gestanden und verkündet habe: „Ich werde später einmal Lehrer!“ Bei diesem einen Berufswunsch ist es immer geblieben – ich bin Lehrerin aus Leidenschaft – Internatslehrerin aus Leidenschaft.

Lies weiter

Dr. Sofie Albert-Meisieck

Ich bin eine Macherin. Und stolz darauf, dass die durch mich aufgebaute Marketing-Abteilung Dinge schafft, die bleiben. Die intensive Arbeit an und in unserem Altschülernetzwerk und dem daraus resultierenden Fundraising ermöglicht es uns, 20 Stipendien zu finanzieren, 6 davon aus der LSH Stipendienstiftung.  

Lies weiter

Jan Kaschura

Vermutlich bin ich der schnellste Koch Deutschlands. Was weniger mit meinem Kochstil zu tun hat.

Ich bin leidenschaftlicher Marathonläufer und derzeit unter den 50 schnellsten Deutschlands. Wenn mich etwas interessiert, lässt es mir keine Ruhe.

Lies weiter